Go to content
UR Home

Regensburger Beiträge zur Bodenkunde, Landschaftsökologie und Quartärforschung; Band 9: Bewertung der potentiellen Gefährdung von Grund- und Oberflächenwässern infolge Mobilisierung von Schwermetallen aus bergbaubedingt kontaminierten Auensedimenten im nördlichen Vilstal/Opf.

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-opus-6843
DOI to cite this document:
10.5283/epub.10461
Hürkamp, Kerstin
Date of publication of this fulltext: 15 Sep 2006 07:49


Abstract (German)

Im nördlichen Vilstal bei Vilseck/Freihung sind in Folge eines seit dem Jahre 1427 belegten Bleibergbaus und dessen Verhüttung die Auensedimente der Vils mit Schwermetallen kontaminiert. Als potentielle Eintragsquellen der Schwermetalle können auch der amerikanische Truppenübungsplatz Grafenwöhr oder die anstehenden keuperzeitlichen Bleierze in Frage kommen. Ziel dieser Arbeit ist daher die ...

plus

Translation of the abstract (English)

In the Northern Vils River valley near Vilseck and Freihung alluvial soils are contaminated with heavy metals. This was caused by former lead mining, milling and smelting during the period from 1427 until the end of the second world war. The US army training area Grafenwöhr north of the study area and natural lead ores could further be potential sources of metal enrichments in the floodplain. ...

plus


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons