Startseite UR

Integration von automatisch generierten und manuell konstruierten Prozessmodellen als Grundlage für den Aufbau einer Prozessarchitektur

Leist, Susanne und Lichtenegger, Wolfgang (2010) Integration von automatisch generierten und manuell konstruierten Prozessmodellen als Grundlage für den Aufbau einer Prozessarchitektur. In: Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2010 Kurzfassungen der Beiträge, 23. bis 25.02.2010, Göttingen.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Zusammenfassung

Die systematische Entwicklung und Modellierung der Unternehmensarchitektur wird von der Praxis wie auch der Wissenschaft als ein bedeutendes aber auch umfassendes Aufgabengebiet angesehen. Der vorliegende Beitrag greift die Modellierung der Prozessarchitektur im Ist-Zustand als Themenstellungen heraus und begründet, dass durch Integration von manuell konstruierten und automatisch generierten ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Konferenz- oder Workshop-Beitrag (Vortrag)
Datum:2010
Zusätzliche Informationen (Öffentlich):inkl. CD-ROM (enth. die vollständigen Beiträge)
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > Institut für Wirtschaftsinformatik > Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik III - Business Engineering (Prof. Dr. Susanne Leist)
Themenverbund:Nicht ausgewählt
Verwandte URLs:
URLURL Typ
http://webdoc.sub.gwdg.de/univerlag/2010/mkwi/Verlag
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:18 Jan 2010 12:40
Zuletzt geändert:12 Mrz 2015 07:56
Dokumenten-ID:12171
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner