Startseite UR

Conductance of a molecular junction mediated by unconventional metal-induced gap states

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:355-epub-14792

Gutiérrez, Rafael, Fagas, Giorgos, Richter, Klaus, Grossmann, Frank und Schmidt, Rüdiger (2003) Conductance of a molecular junction mediated by unconventional metal-induced gap states. Europhysics Letters 62 (1), S. 90-96.

[img]PDF - Veröffentlichte Version
Download (265kB) - Nur für Mitarbeiter des Archivs
[img]
Vorschau
PDF - Angenommene Version
arXiv PDF (31.01.2003)
Download (357kB)

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)

Zum arXiv-Eintrag dieses Artikels


Zusammenfassung

The conductance of a molecular junction is commonly determined by either charge-transfer doping, where alignment of the Fermi energy to the molecular levels is achieved, or tunnelling through the tails of molecular resonances within the highest-occupied and lowest-unoccupied molecular-orbital gap. Here, we present an alternative mechanism where electron transport is dominated by electrode surface ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:1 April 2003
Institutionen:Physik > Institut für Theoretische Physik > Lehrstuhl Professor Richter > Arbeitsgruppe Klaus Richter
Projekte:Graduiertenkolleg Nichtlinearität und Nichtgleichgewicht
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1209/epl/i2003-00366-3DOI
cond-mat/0301620arXiv-ID
Verwandte URLs:
URLURL Typ
http://de.arxiv.org/abs/cond-mat/0301620Preprint
Klassifikation:
NotationArt
73.63.-bPACS
85.65.+hPACS
73.22.-fPACS
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 530 Physik
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:20 Mrz 2007
Zuletzt geändert:19 Mai 2017 09:51
Dokumenten-ID:1479
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner