Go to content
UR Home

Densitometrische Bestimmung einiger Aminoglykosid- und Peptid- Antibiotika

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-epub-155047
Breitinger, M. ; Paulus, H. ; Wiegrebe, Wolfgang
[img]
Preview
PDF
(906kB)
Date of publication of this fulltext: 22 Jun 2010 09:54


Abstract

Die quantitative Trennung der drei Antibiotika Bacitracin,
Polymyxin, Neomycinsulf at und der Gentamicin-Bestandteile
mit anschließender selektiver Fluoreszenzmessung nach
Derivatisierung mit Fluram eröffnet eine densitometrische
Bestimmungsmethode für Antibiotika, die eine basische
NH2-Gruppe besitzen. Zersetzungsprodukte mit NH2-Gruppen
lassen sich auf diese Weise sehr empfindlich nachweisen
und bestimmen.


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons