Startseite UR

Zero-field splitting of the lowest excited states of [Os(bpy)₃]²⁺ doped into [Ru(bpy)₃](PF₆)₂

Braun, D., Schweitzer, D. und Yersin, Hartmut (1989) Zero-field splitting of the lowest excited states of [Os(bpy)₃]²⁺ doped into [Ru(bpy)₃](PF₆)₂. The Journal of Physical Chemistry 93 (22), S. 7555-7556.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

A zero-field optically detected magnetic resonance (ODMR) signal has been observed at T = 1.5 K for [0s(bpy)₃J²⁺ doped into a matrix of single-crystal [Ru(bpy)₃J(PF₆)₂. In the investigated microwave frequency range of 2 GHz <= ν <= 6 GHz, a resonance is seen at 4.56 GHz (~= 0.152 cm⁻¹) corresponding to the lowest excited state of the dopant. Thus, it is shown that this state is split into ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:November 1989
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Physikalische und Theoretische Chemie > Chair of Chemistry III - Physical Chemistry (Molecular Spectroscopy and Photochemistry) > Prof. Dr. Hartmut Yersin
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1021/j100359a008DOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Zum Teil
Eingebracht am:04 Mär 2011 06:23
Zuletzt geändert:24 Mai 2018 12:18
Dokumenten-ID:17728
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner