Startseite UR

Chromatographische Enantiomerentrennung von 3,6-Heptanophthalid – ein Beitrag zur Frage der absoluten Konfiguration von [n]Paracyclophancarbonsäuren

Tochtermann, W., Olsson, G., Mannschreck, Albrecht, Stühler, G. und Snatzke, G. (1990) Chromatographische Enantiomerentrennung von 3,6-Heptanophthalid – ein Beitrag zur Frage der absoluten Konfiguration von [n]Paracyclophancarbonsäuren. Chemische Berichte 123 (6), S. 1437-1439.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

The partial chromatographic separation of the racemic title compound 1 (ee = 40%) was achieved on triacetylcellulose with ethanol using a recycling technique. Comparison of the CD spectra of (+)22365-1 with (+)22365-2 leads to the absolute configuration (P) for both compounds. This assignment is of interest in view of earlier configurational assignments for [n]paracyclophanecarboxylic acids.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:1990
Zusätzliche Informationen (Öffentlich):späterer Zeitschr.titel: European journal of inorganic chemistry
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Organische Chemie > Entpflichtete oder im Ruhestand befindliche Professoren > Prof. Dr. Mannschreck
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1002/cber.19901230638DOI
Stichwörter / Keywords:Chromatographic separation; [n]Paracyclophanecarboxylic acid derivatives; CD spectra; Absolute configuration
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:15 Nov 2010 14:56
Zuletzt geändert:08 Mrz 2017 08:28
Dokumenten-ID:17994
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner