Startseite UR

Fluoreszenter Marker für Proteine in SDS-PAGE-Gelen

Wetzl, Bianca K., Wolfbeis, Otto S. und Gruber, Michaela (2003) Fluoreszenter Marker für Proteine in SDS-PAGE-Gelen. Laborwelt 4 (6), S. 41-43.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Andere URL zum Volltext: http://www.laborwelt.de/pdf/2003/LW2003_06.pdf


Zusammenfassung

Der neuentwickelte fluoreszente Marker ChromeonStain weist Proteine in einer Gelmatrix durch kovalente Kopplung nach. Als Folge der Proteinanfärbung wird das Absorptionsmaximum des Farbstoffes von 611 nm (blau) nach 503 nm (rot) verschoben. Die blaue Form fluoresziert kaum meßbar, während der gebundene Farbstoff im gelb-orangen Bereich (550-650 nm) mit einer hohen Quantenausbeute fluoresziert. ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2003
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Analytische Chemie, Chemo- und Biosensorik > Chemo- und Biosensorik (Prof. Antje J. Bäumner, ehemals Prof. Wolfbeis)
Stichwörter / Keywords:Proteomics, SDS-Gelelektrophorese, Fluoreszenter Protein-Stain
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:13 Mai 2011 08:00
Zuletzt geändert:25 Mai 2018 10:17
Dokumenten-ID:20726
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner