Startseite UR

Deutschlands Aufschwung zieht Einzelhandel mit nach oben

Just, Tobias und Schemm-Gregory, Reto (2010) Deutschlands Aufschwung zieht Einzelhandel mit nach oben. Deutsche Bank Research. Aktueller Kommentar.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Andere URL zum Volltext: http://www.dbresearch.de/PROD/DBR_INTERNET_DE-PROD/PROD0000000000263464.PDF


Zusammenfassung

Die Umsätze im deutschen Einzelhandel haben sich in den letzten Monaten deutlich im Zuge der Konjunkturerholung belebt. Insbesondere der Handel mit Informations- und Kommunikationstechnologie legte kräftig zu. Trotz der anhaltenden Strukturprobleme des Handels lässt dies für 2010 auf ein Plus von nominal mindestens 2% schließen. Auch für 2011 erwarten wir einen weiteren Umsatzzuwachs.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:11 Oktober 2010
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > Institut für Immobilienenwirtschaft / IRE|BS > Lehrstuhl für Immobilienwirtschaft (Prof. Dr. Tobias Just)
Themenverbund:Nicht ausgewählt
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:18 Okt 2011 08:47
Zuletzt geändert:28 Mrz 2015 06:40
Dokumenten-ID:22373
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner