Go to content
UR Home

Steigender Auslastungsgrad zieht Erzeugerpreise in die Höhe

Ehmer, Philipp and Just, Tobias (2010) Steigender Auslastungsgrad zieht Erzeugerpreise in die Höhe. Deutsche Bank Research. Aktueller Kommentar.

Full text not available from this repository.

Other URL: http://www.dbresearch.de/servlet/reweb2.ReWEB?addmenu=false&document=PROD0000000000261416&rdShowArchivedDocus=true&rwnode=DBR_INTERNET_DE-PROD$RSNN0000000000135449&rwobj=ReDisplay.Start.class&rwsite=DBR_INTERNET_DE-PROD


Abstract

Das Verarbeitende Gewerbe in Deutschland war massiv von der Rezession belastet. Die Kapazitätsauslastung sank binnen zwei Jahren um 17%-Punkte. Das war der heftigste Einbruch seit diese Daten erhoben werden. Doch genauso rasant verlief die Erholung: Innerhalb eines Jahres kletterte der Auslastungsgrad um 11%-Punkte; auch dies eine beispiellose Entwicklung. Dadurch werden auch die Erzeugerpreise zumindest vorübergehend deutlich anziehen.


Export bibliographical data



Item type:Article
Date:17 August 2010
Institutions:Business, Economics and Information Systems > Institut für Immobilienenwirtschaft / IRE|BS > Lehrstuhl für Immobilienwirtschaft (Prof. Dr. Tobias Just)
Interdisciplinary Subject Network:Not selected
Dewey Decimal Classification:300 Social sciences > 330 Economics
Status:Published
Refereed:Unknown
Created at the University of Regensburg:Unknown
Item ID:22374
Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons