Go to content
UR Home

Wohnimmobilien in OECD-Ländern: Weiterhin Risiken für Europa [dt. und engl.]

Just, Tobias and Mayer, Thomas (2010) Wohnimmobilien in OECD-Ländern: Weiterhin Risiken für Europa [dt. und engl.]. Deutsche Bank Research. Aktuelle Themen (478).

Full text not available from this repository.

Other URL: http://www.dbresearch.de/PROD/DBR_INTERNET_DE-PROD/PROD0000000000254907.PDF


Abstract

Der Finanz- und Wirtschaftskrise ging ein Einbruch der Hauspreise in zahlreichen Industrieländern voraus. Viele Beobachter halten eine Stabilisierung der Märkte für Wohnimmobilien daher für eine wichtige Vorbedingung für eine tragfähige Konjunkturerholung. In diesem Artikel gehen wir darauf ein, wie weit die Korrektur der Hauspreise in Europa und den USA fortgeschritten ist.


Export bibliographical data



Item type:Article
Date:March 2010
Institutions:Business, Economics and Information Systems > Institut für Immobilienenwirtschaft / IRE|BS > Lehrstuhl für Immobilienwirtschaft (Prof. Dr. Tobias Just)
Interdisciplinary Subject Network:Immobilien- und Kapitalmärkte
Dewey Decimal Classification:300 Social sciences > 330 Economics
Status:Published
Refereed:Unknown
Created at the University of Regensburg:Unknown
Item ID:22390
Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons