Startseite UR

Mietrechtsreform investitionsdämpfend ? [dt.]

Just, Tobias (2002) Mietrechtsreform investitionsdämpfend ? [dt.]. Deutsche Bank Research. Aktuelle Themen (225).

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Andere URL zum Volltext: http://www.dbresearch.de/PROD/DBR_INTERNET_DE-PROD/PROD0000000000039420.PDF


Zusammenfassung

Die Mietrechtsreform soll zum einen die bestehenden Gesetzestexte vereinfachen und neu strukturieren und zum anderen gesellschaftliche Entwicklungen der letzten Jahre inhaltlich berücksichtigen. Das Gesetz stieß v.a. bei Vertretern der Vermieter auf wenig Gegenliebe; auch die Presse betonte in erster Linie die Verbesserungen, die sich für Mieter ergeben haben.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:Januar 2002
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > Institut für Immobilienenwirtschaft / IRE|BS > Lehrstuhl für Immobilienwirtschaft (Prof. Dr. Tobias Just)
Themenverbund:Immobilien- und Kapitalmärkte
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:19 Okt 2011 07:39
Zuletzt geändert:28 Mrz 2015 06:40
Dokumenten-ID:22408
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner