Startseite UR

Zugriffskontrolle in Geschäftsprozessen - Ein modellgetriebener Ansatz

Klarl, Heiko (2011) Zugriffskontrolle in Geschäftsprozessen - Ein modellgetriebener Ansatz. Vieweg+Teubner, Wiesbaden. ISBN 978-3-8348-1465-4.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Zusammenfassung

Zugriffskontrollanforderungen von Geschäftsprozessen werden von der Fachseite oftmals nachrangig behandelt und zudem losgelöst, kaum formalisiert vom Modell des fachlichen Geschäftsprozesses erfasst. Bei der Implementierung von Zugriffskontrollpolicies kommt es daher zu einem fehleranfälligen und komplizierten Abstimmungsprozess zwischen Fach- und IT-Abteilung oder es entstehen Inkonsistenzen ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Buch
Datum:April 2011
Zusätzliche Informationen (Öffentlich):Dissertation Universität Regensburg
Institutionen:Sprach- und Literatur- und Kulturwissenschaften > Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK) > Lehrstuhl für Medieninformatik
Verwandte URLs:
URLURL Typ
http://www.viewegteubner.de/Buch/978-3-8348-1465-4/Zugriffskontrolle-in-Geschaeftsprozessen.htmlVerlag
Klassifikation:
NotationArt
D.2.0CCS
D.2.1CCS
D.2.2CCS
K.6.3CCS
K.6.5CCS
Stichwörter / Keywords:Zugriffskontrolle, Zugriffskontrollanforderungen, Zugriffskontrollpolicies, Identitätsmanagement, Geschäftsprozess, Geschäftsprozessmodellierung, Modellierung, Modellgetriebene Sicherheit, Rollenmodell
Dewey-Dezimal-Klassifikation:000 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke > 004 Informatik
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:02 Jan 2012 07:26
Zuletzt geändert:25 Mai 2018 10:29
Dokumenten-ID:23036
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner