Startseite UR

Stereoselektive Alkylierung mit sichtbarem Licht durch Kombination von heterogener Photokatalyse mit Organokatalyse

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:355-epub-240401

Cherevatskaya, M., Füldner, Stefan, Harlander, C., Neumann, M., Kümmel, S., Dankesreiter, S., Pfitzner, Arno, Zeitler, Kirsten und König, B. (2012) Stereoselektive Alkylierung mit sichtbarem Licht durch Kombination von heterogener Photokatalyse mit Organokatalyse. Angew. Chem. 124 (17), S. 4138-4142.

[img]
Vorschau
PDF
Download (544kB)

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

Eine gute Mischung: Heterogene anorganische Halbleiter und chirale Organokatalysatoren bilden ein gutes Team in der stereoselektiven photokatalytischen Knüpfung von Kohlenstoff-Kohlenstoff Bindungen. Allerdings sollte die Bindung zwischen organischem und anorganischem Katalysator nicht zu eng sein: Die kovalente Immobilisierung auf dem heterogenen Substrat desaktiviert den Katalysator.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2012
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Anorganische Chemie > Lehrstuhl Prof. Dr. Arno Pfitzner
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1002/ange.201108721DOI
Stichwörter / Keywords:Alkylierungen; Halbleiter; Organokatalyse; Photokatalyse; Sichtbares Licht
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:27 Apr 2012 07:44
Zuletzt geändert:08 Mrz 2017 08:32
Dokumenten-ID:24040
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner