Startseite UR

No More Room in Hell: Utopian Moments in the Dystopia of '28 Days Later'

Petzold, Jochen und Heinze, Rüdiger (2007) No More Room in Hell: Utopian Moments in the Dystopia of '28 Days Later'. Zeitschrift für Anglistik und Amerikanistik : ZAA 55 (1), S. 53-68.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Zusammenfassung

Focusing on the zombie-film 28 Days Later (Danny Boyle) may at first sight seem an odd choice in the context of utopian writing, but links to utopia can in fact be drawn on various levels. Zombies, like utopia itself, can function as a means to comment on or criticize present society; the creation of zombies in 28 Days Later is linked to an utopian ideal, the elimination of rage; and the film can ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2007
Zusätzliche Informationen (Öffentlich):Special Issue "The Disappearance of Utopia?" (ed. by Heinze, Rüdiger/Petzold, Jochen)
Institutionen:Sprach- und Literatur- und Kulturwissenschaften > Institut für Anglistik und Amerikanistik > Lehrstuhl für Anglistik (Prof. Dr. Anna-Julia Zwierlein)
Dewey-Dezimal-Klassifikation:800 Literatur > 820 Englische Literatur
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:11 Jun 2012 13:10
Zuletzt geändert:25 Mai 2018 10:37
Dokumenten-ID:24742
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner