Startseite UR

Assignment of the human melanoma inhibitory activity gene (MIA) to 19q13.32-q13.33 by fluorescence in situ hybridization (FISH)

Koehler, M. R., Bosserhoff, A., von Beust, G., Bauer, A., Blesch, A., Buettner, R., Schlegel, J., Bogdahn, U. und Schmid, M. (1996) Assignment of the human melanoma inhibitory activity gene (MIA) to 19q13.32-q13.33 by fluorescence in situ hybridization (FISH). Genomics 35 (1), S. 265-267.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum PubMed-Eintrag dieses Artikels


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:1996
Institutionen:Medizin > Zentren des Universitätsklinikums Regensburg > Zentrum für Hirntumore (ZHT)
Identifikationsnummer:
WertTyp
8661134PubMed-ID
Klassifikation:
NotationArt
AnimalsMESH
Base SequenceMESH
CHO CellsMESH
Chromosome MappingMESH
Chromosomes, Human, Pair 19/geneticsMESH
CricetinaeMESH
CricetulusMESH
Extracellular Matrix ProteinsMESH
GenesMESH
HumansMESH
Hybrid CellsMESH
In Situ Hybridization, FluorescenceMESH
Melanoma/pathologyMESH
Molecular Sequence DataMESH
Neoplasm Proteins/geneticsMESH
Polymerase Chain ReactionMESH
Tumor Cells, CulturedMESH
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:21 Jan 2014 10:52
Zuletzt geändert:13 Mrz 2014 12:19
Dokumenten-ID:29353
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner