Startseite UR

Opening or Closing the Lock? - When Reactivity is the Key to Biological Activity.

Al-Rifai, Nafisah, Rücker, Hannelore und Amslinger, Sabine (2013) Opening or Closing the Lock? - When Reactivity is the Key to Biological Activity. Chem. Eur. J. 19, S. 15384-15395.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

Thiol-mediated processes play a key role to induce or inhibit inflammation proteins. Tailoring the reactivity of electrophiles can enhance the selectivity to address only certain surface cysteines. Fourteen 2′,3,4,4′-tetramethoxychalcones with different α-X substituents (X=H, F, Cl, Br, I, CN, Me, p-NO2-C6H4, Ph, p-OMe-C6H4, NO2, CF3, COOEt, COOH) were synthesized, containing the potentially ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2013
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Organische Chemie > Arbeitskreis Dr. Sabine Amslinger
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1002/chem.201302117DOI
Stichwörter / Keywords:chalcones, electrophiles, inflammation proteins, reactivity tuning, thiols
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:21 Jan 2014 09:12
Zuletzt geändert:23 Jan 2014 09:39
Dokumenten-ID:29362
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner