Startseite UR

Conflict-triggered goal-shielding attenuates background-monitoring for prospective memory cues

Goschke, Thomas und Dreisbach, Gesine (2008) Conflict-triggered goal-shielding attenuates background-monitoring for prospective memory cues. Psychological Science 19 (1), S. 25-32.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

Action control in a changing environment requires that one shield current goals from distracting information (goal shielding) and at the same time monitor the environment for potentially significant stimuli that may afford a goal switch (background monitoring). Response conflicts modulate the balance between goal shielding and background monitoring, as indicated by reduced susceptibility to ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2008
Institutionen:Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft > Institut für Psychologie > Lehrstuhl für Psychologie II (Allgemeine und Angewandte Psychologie) - Prof. Dr. Gesine Dreisbach
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1111/j.1467-9280.2008.02042.xDOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:100 Philosophie und Psychologie > 150 Psychologie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Nein
Eingebracht am:21 Mrz 2014 08:26
Zuletzt geändert:21 Mrz 2014 08:26
Dokumenten-ID:29663
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner