Startseite UR

Black Tattoos Entail Substantial Uptake of Genotoxicpolycyclic Aromatic Hydrocarbons (PAH) in Human Skin and Regional Lymph Nodes

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:355-epub-297602

Lehner, Karin, Santarelli, Francesco, Vasold, Rudolf, Penning, Randolph, Sidoroff, Alexis, König, Burkhard, Landthaler, Michael und Bäumler, Wolfgang (2014) Black Tattoos Entail Substantial Uptake of Genotoxicpolycyclic Aromatic Hydrocarbons (PAH) in Human Skin and Regional Lymph Nodes. PLoS ONE 9 (3), e92787.

[img]
Vorschau
Lizenz: Creative Commons Namensnennung 3.0 de
PDF - Veröffentlichte Version
Download (967kB)

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

Hundreds of millions of people worldwide have tattoos, which predominantly contain black inks consisting of soot products like Carbon Black or polycyclic aromatic hydrocarbons (PAH). We recently found up to 200 mg/g of PAH in commercial black inks. After skin tattooing, a substantial part of the ink and PAH should be transported to other anatomical sites like the regional lymph nodes. To allow a ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:26 März 2014
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Dermatologie und Venerologie
Chemie und Pharmazie > Institut für Organische Chemie > Lehrstuhl Prof. Dr. Burkhard König
Projekte:Open Access Publizieren (DFG), DFG Grant BA 1741/3-2
Forschergruppe und Forschungszentren:Nicht ausgewählt
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1371/journal.pone.0092787DOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:04 Apr 2014 12:24
Zuletzt geändert:04 Okt 2017 10:09
Dokumenten-ID:29760
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner