Startseite UR

Zum Abriß des Wohnungsleerstands, oder: Schilda in ostdeutschen Städten?

Dascher, Kristof (2005) Zum Abriß des Wohnungsleerstands, oder: Schilda in ostdeutschen Städten? Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik 225, S. 482-498.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum ReconPapers-Eintrag dieses Artikels


Zusammenfassung

Sowohl die Literatur als auch die öffentliche Diskussion zum Wohnungsleerstand in Ostdeutschland betonen das Unausweichliche des Bevölkerungsverlusts ostdeutscher Städte. Wir dagegen betonen, daß dieser Bevölkerungsverlust auch Ausdruck mangelnden Wettbewerbs auf ostdeutschen Wohnungsmärkten ist. Für jedermann sichtbare Resultate sind Mieten auf beinahe westdeutschem Niveau, dramatischer ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2005
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > Institut für Immobilienenwirtschaft / IRE|BS > Professur für Handelsimmobilien (Prof. Dr. Kristof Dascher)
Wirtschaftswissenschaften > Institut für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie > Professur für Handelsimmobilien (Prof. Dr. Kristof Dascher)
Identifikationsnummer:
WertTyp
RePEc:jns:jbstat:v:225:y:2005:i:4:p:482-498RePEc Handle
Stichwörter / Keywords:Wohnungsleerstand; Wohnungsabriß; Quersubventionierung
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:06 Mai 2014 06:21
Zuletzt geändert:06 Mai 2014 06:22
Dokumenten-ID:29886
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner