Startseite UR

Capital Cities: When Do They Stop Growing?

Dascher, Kristof (2002) Capital Cities: When Do They Stop Growing? Papers in Regional Science 81, S. 49-62.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

This article is an attempt to explain a capital city's size. We assume away explanations such as exploitation of the capital city's hinterland. Instead, we emphasise the role of the localisation of government activity (i.e., administration or legislation) in the capital city for both the capital city economy and the hinterland economy. We assume in the model that larger regions benefit from ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2002
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > Institut für Immobilienenwirtschaft / IRE|BS > Professur für Handelsimmobilien (Prof. Dr. Kristof Dascher)
Wirtschaftswissenschaften > Institut für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie > Professur für Handelsimmobilien (Prof. Dr. Kristof Dascher)
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1111/j.1435-5597.2002.tb01221.xDOI
Stichwörter / Keywords:Capital city; public goods; urban growth
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:06 Mai 2014 09:53
Zuletzt geändert:06 Mai 2014 09:53
Dokumenten-ID:29894
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner