Go to content
UR Home

Unternehmensmobilität im Kontext der Immobilienökonomie – Eine theoretische und empirische Analyse des Mobilitätsverhaltens gewerblicher Mieter in Deutschland

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-epub-304778
DOI to cite this document:
10.5283/epub.30477
Gloßner, Stefan
Date of publication of this fulltext: 25 Jul 2014 08:11


Abstract (German)

Hohe Investitionsvolumina, zeitaufwendige Entwicklungsprozesse, lange Lebenszyklen und hohe Transaktionskosten sind neben begrenzter Substituierbarkeit, Heterogenität und - per Definition - der Immobilität viel zitierte Charakteristika von Immobilien. Im Kontrast ist der Alltag von Menschen und Unternehmen durch eine Fülle technischer, gesellschaftlicher und ökonomischer Entwicklungen geprägt, ...

plus

Translation of the abstract (English)

The dissertation focuses on the mobility of commercial tenants, especially on office, retail, logistics and mixed-use, in Germany.


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons