Go to content
UR Home

Die Weimarer Republik in der Weltwirtschaftskrise: Geschichte oder Erfahrung?

Spoerer, Mark and Streb, Jochen (2014) Die Weimarer Republik in der Weltwirtschaftskrise: Geschichte oder Erfahrung? Perspektiven der Wirtschaftspolitik 15 (4), pp. 291-306.

Full text not available from this repository.

at publisher (via DOI)


Abstract

Vier wesentliche Faktoren erklären Dauer und Schärfe der Weltwirtschaftskrise in den frühen 1930er Jahren. Erstens gelang es den Nationalstaaten nicht, sich auf ein koordiniertes wirtschaftspolitisches Programm zur Krisenbekämpfung zu einigen. Zweitens führte der Golddevisenstandard Länder mit negativer Handelsbilanz in eine gefährliche Abhängigkeit von kurzfristigen Kapitalimporten, deren Abzug ...

plus


Export bibliographical data



Item type:Article
Date:2014
Institutions:Philosophy, Art History, History, and Humanities > Institut für Geschichte > Wirtschafts- und Sozialgeschichte - Prof. Dr. Mark Spoerer
Identification Number:
ValueType
10.1515/pwp-2014-0023DOI
Dewey Decimal Classification:300 Social sciences > 300 Social sciences
900 History & geography > 943 General history of Europe Central Europe Germany
Status:Published
Refereed:Unknown
Created at the University of Regensburg:Unknown
Item ID:31252
Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons