Startseite UR

Open Access und Geisteswissenschaften: Widerspruch oder Zukunft? : das Symposium "Open Access, E-Humanities & E-Science" des Exzellenzportals "Leibniz Publik" der Bayerischen Staatsbibliothek

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:355-epub-316275

Doß, Brigitte, Janello, Christoph und Thiessen, Peter (2014) Open Access und Geisteswissenschaften: Widerspruch oder Zukunft? : das Symposium "Open Access, E-Humanities & E-Science" des Exzellenzportals "Leibniz Publik" der Bayerischen Staatsbibliothek. Bibliotheksforum Bayern 8 (1), S. 30-33.

[img]
Vorschau
PDF - Veröffentlichte Version
Download (588kB)

Andere URL zum Volltext: https://www.bibliotheksforum-bayern.de/fileadmin/archiv/2014-1/PDF-Einzelbeitraege/BFB_0114_10_Janello_V03.pdf


Zusammenfassung

Zum Abschluss der zweiten Förderphase von „Leibniz Publik“, der Exzellenzplattform der Leibniz-Preisträger der Deutschen Forschungsgemeinschaft, veranstaltete die Bayerische Staatsbibliothek das Symposium „Open Access, E-Humanities & E-Science“. Der Beitrag fasst die Vorträge und Diskussionen zusammen und gibt somit einen Überblick über den Stand und die perspektivische Entwicklung von Open Access speziell in den Geisteswissenschaften.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2014
Institutionen:Zentrale Einrichtungen > Universitätsbibliothek
Verwandte URLs:
URLURL Typ
http://www.leibniz-publik.de/Projekt
Stichwörter / Keywords:Bayerische Staatsbibliothek ; Open Access ; Portal <Internet>
Dewey-Dezimal-Klassifikation:000 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke > 020 Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:10 Apr 2015 13:19
Zuletzt geändert:08 Mrz 2017 08:38
Dokumenten-ID:31627
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner