Go to content
UR Home

Grundfälle zur Staatshaftung im Baurecht

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-epub-323229
Michl, Fabian ; Greim, Jeanine
[img]
Preview
PDF
(823kB)
Date of publication of this fulltext: 14 Dec 2015 13:17


Abstract

Nach der grundlegenden Entscheidung des BGH vom 16.09.2010 zur Haftung der Gemeinde bei rechtswidrig verweigertem Einvernehmen sind verstärkt baurechtliche Prüfungsaufgaben mit staatshaftungsrechtlichem Bezug zu erwarten. Studenten, Examenskandidaten und Referendare sind daher gut beraten, sich Kenntnisse in diesem prüfungsrelevanten Rechtsgebiet anzueignen. Dieser Beitrag stellt anhand von Grundfällen die wesentlichen Argumentationslinien dar, die auch in einer Klausur erwartet werden können.


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons