Startseite UR

Verpacrocin, ein Polyenpigment aus Mycelkulturen von "Verpa digitaliformis" (Pers.) Fr. (Ascomycetes)

Besl, H., Bresinsky, Andreas, Meixner, B., Mocek, U. und Steglich, W. (1983) Verpacrocin, ein Polyenpigment aus Mycelkulturen von "Verpa digitaliformis" (Pers.) Fr. (Ascomycetes). Zeitschrift für Naturforschung C, Biosciences 38, S. 492-493.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:1983
Institutionen:Biologie und Vorklinische Medizin > Institut für Pflanzenwissenschaften > Entpflichtet bzw. im Ruhestand > Prof. em. Dr. Andreas Bresinsky
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 580 Pflanzen (Botanik)
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Zum Teil
Dokumenten-ID:32767
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner