Go to content
UR Home

Die Europäische Menschenrechtskonvention: Gemeinsamer Mindeststandard oder Vollharmonisierung des Grundrechtsschutzes in Europa?

Uerpmann-Wittzack, Robert (2016) Die Europäische Menschenrechtskonvention: Gemeinsamer Mindeststandard oder Vollharmonisierung des Grundrechtsschutzes in Europa? In: Brune, Jens-Peter and Lang, Heinrich and Werner, Micha H., (eds.) Konzepte normativer Minimalstandards. Nomos, Baden-Baden, pp. 143-175. ISBN 978-3-8487-2929-6.

Full text not available from this repository.

at publisher (via DOI)

Other URL: http://www.nomos-elibrary.de/10.5771/9783845273181/konzepte-normativer-minimalstandards


Abstract

Die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK) kennt einzelne Garantien wie das Folterverbot, die einen absoluten, materiellen Mindeststandard festschreiben. Viel häufiger werden ihre Mindeststandards jedoch relativ, durch Abwägung, bestimmt, so etwa bei der Meinungs- und der Religionsfreiheit. Dabei besteht die Gefahr einer Vollharmonisierung, die besonders groß wird, wenn der Europäische ...

plus


Export bibliographical data



Item type:Book section
Date:2016
Institutions:Law > Öffentliches Recht > Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Völkerrecht (Prof. Dr. jur. Robert Uerpmann-Wittzack)
Identification Number:
ValueType
10.5771/9783845273181-142DOI
Related URLs:
URLURL Type
http://www.nomos-shop.de/26933Publisher
Keywords:Pressefreiheit, Privatleben, Familienleben, Non-Refoulement, Abschiebung, "Europäisches Asylsystem", "von Hannover", Oliari, "Hirsi Jamaa"
Dewey Decimal Classification:300 Social sciences > 340 Law
Status:Published
Refereed:Unknown
Created at the University of Regensburg:Yes
Item ID:34894
Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons