Startseite UR

A recombination event excludes the ROM1 locus from the Best's vitelliform macular dystrophy region

Stöhr, H und Weber, Bernhard H. F. (1995) A recombination event excludes the ROM1 locus from the Best's vitelliform macular dystrophy region. Human Genetics 95 (2), S. 219-222.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

Best's vitelliform macular degeneration has been genetically linked to chromosome 11. Subsequently, the disease locus has been refined to an interval between D11S903 and PYGM and, more recently, between D11S986 and D11S480. The gene encoding ROM1, a photoreceptor-specific membrane protein, has been independently mapped within the Best's disease region and has thus become a strong candidate for ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:Februar 1995
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Humangenetik
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1007/BF00209406DOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Nein
Dokumenten-ID:35270
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner