Startseite UR

A mouse model for Sorsby fundus dystrophy

Weber, Bernhard H. F. , Lin, B, White, K, Kohler, K, Soboleva, G, Herterich, S, Seeliger, M W, Jaissle, G B, Grimm, C, Reme, C, Wenzel, A, Asan, E und Schrewe, H (2002) A mouse model for Sorsby fundus dystrophy. Investigative ophthalmology and visual science 43 (8), S. 2732-2740.

[img]
Vorschau
PDF
Download (591kB)
Veröffentlichungsdatum dieses Volltextes: 07 Jul 2017 08:07

Zum PubMed-Eintrag dieses Artikels


Zusammenfassung

purpose. Sorsby fundus dystrophy (SFD) is a rare, late-onset macular dystrophy caused by mutations in the tissue inhibitor of metalloproteinases-3 (TIMP3) gene. The known mutations introduce potentially unpaired cysteine residues in the C terminus of the protein and result in the formation of higher-molecular-weight protein complexes of as yet unknown composition and functional consequences in ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2002
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Humangenetik
Identifikationsnummer:
WertTyp
12147610PubMed-ID
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Nein
Dokumenten-ID:35828
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner