Startseite UR

Late Onset is Common in Best Macular Dystrophy Associated with VMD2 Gene Mutations

Renner, A B, Tillack, H, Kraus, H, Kramer, F, Mohr, N, Weber, Bernhard H. F. , Foerster, M H und Kellner, U (2005) Late Onset is Common in Best Macular Dystrophy Associated with VMD2 Gene Mutations. Ophthalmology 112 (4), S. 586-592.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)

Zum PubMed-Eintrag dieses Artikels


Zusammenfassung

PURPOSE: To perform a detailed morphologic and functional evaluation of Best macular dystrophy (BMD) associated with mutations in the VMD2 gene. DESIGN: Retrospective study. PARTICIPANTS: The records of 16 patients with BMD and heterozygous VMD2 mutations (group 1) and 5 patients with Best-like lesions with no detectable disease-associated alterations in the VMD2 gene (group 2) were evaluated ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2005
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Humangenetik
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1016/j.ophtha.2004.10.041DOI
15808248PubMed-ID
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Zum Teil
Dokumenten-ID:35848
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner