Go to content
UR Home

Hinweise für eine kontinuierliche Haarzell-Regeneration bei einem Singvogel mit erblich bedingter, cochleärer Hörstörung

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-epub-43138
DOI to cite this document:
10.5283/epub.4313
Gleich, Otto ; Dooling, Robert J. ; Manley, Geoffrey A. ; Klump, Georg M. ; Strutz, Jürgen
[img]
Preview
PDF
(1MB)
Date of publication of this fulltext: 05 Aug 2009 13:46


Abstract

Aktuelle Forschungsergebnisse haben gezeigt, daß Vögel im Gegensatz zum Menschen und anderen Säugern die Fähigkeit besitzen, geschädigte Haarzellen in ihrem Hörogan zu ersetzen. Trotz der bei Vögeln nachgewiesenen cochleären Regenerationsfähigkeit wurde bereits vor einigen Jahren eine bestimmte Kanarienvogelrasse (Belgische Wasserschläger) beschrieben, welche eine erblich bedingte ...

plus


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de
0941 943 -4239 or -69394

Dissertations: dissertationen@ur.de
0941 943 -3904

Research data: datahub@ur.de
0941 943 -5707

Contact persons