Startseite UR

Zur Vorteilhaftigkeit lohnsubstituierender Direktzusagen aus Arbeitnehmer- und Anteilseignersicht

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:355-opus-4374

Drukarczyk, Jochen, Ebinger, Gerhard und Schüler, Andreas (2004) Zur Vorteilhaftigkeit lohnsubstituierender Direktzusagen aus Arbeitnehmer- und Anteilseignersicht. Regensburger Diskussionsbeiträge zur Wirtschaftswissenschaft 399, Working Paper, Universität Regensburg.

[img]
Vorschau
PDF
Download (500kB)

Zum ReconPapers-Eintrag dieses Artikels


Zusammenfassung

Mit dem Altersvermögensgesetz (AvmG) hat der Gesetzgeber Anstöße zum Aufbau bzw. zur Weiterentwicklung der privaten und betrieblichen Altersversorgung gegeben. Dieser Beitrag beschäftigt sich mit der betrieblichen Altersversorgung. Teil 2 betrachtet die lohnsubstituierende Direktzusage aus der Sicht eines Arbeitnehmers. Teil 3 nimmt den Blickwinkel der Eigentümer desUnternehmens ein. Teil 4 zeigt ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Monographie (Working Paper)
Schriftenreihe der Universität Regensburg:Regensburger Diskussionsbeiträge zur Wirtschaftswissenschaft
Datum:2004
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > Institut für Betriebswirtschaftslehre > Entpflichtete oder im Ruhestand befindliche Professoren > Lehrstuhl für Finanzierung (Prof. Dr. Dr. h. c. Jochen Drukarczyk)
Identifikationsnummer:
WertTyp
urn:nbn:de:bvb:355-opus-4374URN
RePEc:bay:rdwiwi:437RePEc Handle
Stichwörter / Keywords:Betriebliche Ruhegeldverpflichtung
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Nie, das Dokument wird nicht wissenschaftlich begutachtet werden
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:23 Sep 2008 09:24
Zuletzt geändert:04 Jun 2018 11:53
Dokumenten-ID:4514
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner