Go to content
UR Home

Geschlechtsspezifische Aspekte der Versorgung von Patienten mit ST-Hebungsinfarkt unter Berücksichtigung der prä- und intrahospitalen Zeiten

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-epub-452334
Tauschek, Ramona Birgit
Date of publication of this fulltext: 22 Mar 2021 07:42


Abstract (German)

Im Rahmen der vorliegenden Studie wurden über einen Untersuchungszeitraum von April 2015 bis Dezember 2016 200 STEMI-Patienten bezüglich der Rettungskette und des klinischen Outcomes 30 Tage und ein Jahr nach dem Infarktgeschehen untersucht. Ein besonderer Fokus wurde dabei auf mögliche zeitliche Verzögerungen vom Symptombeginn bis zur definitiven Therapie gelegt. Die vorliegende Arbeit ...

plus

Translation of the abstract (English)

In the present study, 200 STEMI patients were investigated over a study period from April 2015 to December 2016 with regard to the rescue chain and clinical outcome 30 days and one year after the infarction. A particular focus was placed on possible time delays from symptom onset to definitive therapy. The present work highlights gender differences in STEMI patients with respect to medical ...

plus


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de
0941 943 -4239 or -69394

Dissertations: dissertationen@ur.de
0941 943 -3904

Research data: datahub@ur.de
0941 943 -5707

Contact persons