Startseite UR

Eignung der IFRS für Controllingzwecke – Ergebnisse einer empirischen Befragung nicht kapitalmarktorientierter Unternehmen

Eierle, Brigitte, Schultze, Wolfgang, Bischof, Bettina und Thiericke, Sandra (2008) Eignung der IFRS für Controllingzwecke – Ergebnisse einer empirischen Befragung nicht kapitalmarktorientierter Unternehmen. Controlling 20 (6), S. 289-298.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Zusammenfassung

Mit der Entwicklung eines modifizierten IFRS für kleine und mittelgroße Unternehmen (IFRS for SMEs) durch das IASB soll nicht kapitalmarktorientierten Unternehmen die Anwendung der IFRS erleichtert werden. Da auch in mittelständischen Unternehmen die Integration von externem und internem Rechnungswesen ein wichtiges Motiv für die freiwillige Umstellung der Rechnungslegung von HGB auf IFRS ist, ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2008
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > Institut für Betriebswirtschaftslehre > Lehrstuhl für Financial Accounting and Auditing (Prof. Dr. Axel Haller)
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:18 Mrz 2009 11:12
Zuletzt geändert:13 Okt 2017 08:48
Dokumenten-ID:6679
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner