Startseite UR

Probleme des Erschließungsvertrags

Grziwotz, Herbert (2005) Probleme des Erschließungsvertrags. Deutsches Verwaltungsblatt = DVBL (8), S. 471-477.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Zusammenfassung

Bei der Gestaltung von Erschließungsverträgen (§ 124 BauGB) bestehen, auch wenn das Erschließungsrecht von der Novellierung des Baugesetzbuchs durch das EAG-Bau unberührt blieb, zahlreiche Streitfragen. Sie betreffen Wirksamkeitsrisiken bei nur teilweiser Beurkundung des Vertrages, die Lösung der Fremdanliegerproblematik bei echten Erschließungsverträgen und die gemeindliche Eigengesellschaft als ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2005
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > Institut für Immobilienenwirtschaft / IRE|BS > Professur für Zivilrecht und im Immobilienrecht (Prof. Dr. Dr. Herbert Grziwotz)
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 340 Recht
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:29 Mai 2009 09:37
Zuletzt geändert:06 Aug 2012 09:01
Dokumenten-ID:8070
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner