Go to content
UR Home

Präferenzen zwischen politischen Kandidaten: Versuch einer Repräsentation durch BTL-Modell, Präferenzbäume und Eliminierung-nach-Aspekten

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-epub-90261
Bäuml, Karl-Heinz
[img]
Preview
PDF
(1MB)
Date of publication of this fulltext: 17 Aug 2009 09:55


Abstract

An drei Mengen von Politikern werden die strukturellen Eigenschaften dreier politisch relevanter Attribute untersucht. Ziel der Untersuchung ist es, zu prüfen, ob Politiker bezüglich dieser Attribute auf Skalen mit starken Eindeutigkeitseigenschaften repräsentierbar sind. Als Attribute werden 'Eignung als Bundeskanzler', 'Größe als Staatsmann' und 'Kompetenz als Politiker' verwendet. Fur jede ...

plus


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons