Startseite UR

Kurzanmerkung zu BGH, Urt. v. 22.9.2005 – III ZR 295/04 (Pflicht des Maklers zur Aufklärung über Hausbockbefall bei Kenntnis von Falschangaben seines verkaufenden Kunden und Begründung eines Provisionsanspruchs gegenüber dem Käufer im Grundstückskaufvertrag)

Grziwotz, Herbert (2006) Kurzanmerkung zu BGH, Urt. v. 22.9.2005 – III ZR 295/04 (Pflicht des Maklers zur Aufklärung über Hausbockbefall bei Kenntnis von Falschangaben seines verkaufenden Kunden und Begründung eines Provisionsanspruchs gegenüber dem Käufer im Grundstückskaufvertrag). Zeitschrift für Immobilienrecht = ZfIR, S. 103.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2006
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > Institut für Immobilienenwirtschaft / IRE|BS > Professur für Zivilrecht und im Immobilienrecht (Prof. Dr. Dr. Herbert Grziwotz)
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 340 Recht
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:21 Aug 2009 09:38
Zuletzt geändert:24 Mai 2018 10:22
Dokumenten-ID:9055
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner