Go to content
UR Home

Mindestlohneffekte des Entsendegesetzes? Eine Mikrodatenanalyse für die deutsche Bauwirtschaft

Koenig, Marion and Möller, Joachim (2007) Mindestlohneffekte des Entsendegesetzes? Eine Mikrodatenanalyse für die deutsche Bauwirtschaft. Regensburger Diskussionsbeiträge zur Wirtschaftswissenschaft 426, Working Paper.

[img]
Preview
PDF
Download (22MB)
Date of publication of this fulltext: 05 Oct 2009 11:32

at ReconPapers


Abstract

Der vorliegende Aufsatz untersucht anhand von Mikrodaten aus der Beschäftigtenstatistik die Lohn- und Beschäftigungseffekte der Mindestlohnregelungen, die durch das Entsendegesetz für alle gewerblichen Arbeiter im deutschen Baugewerbe im Jahr 1997 in Kraft traten. Angewendet wird ein Differenz-von-Differenzen Ansatz. Wir entwickeln eine Methode, die trotz fehlender Information über geleistete ...

plus


Export bibliographical data



Item type:Monograph (Working Paper)
Series of the University of Regensburg:Regensburger Diskussionsbeiträge zur Wirtschaftswissenschaft
Date:October 2007
Institutions:Business, Economics and Information Systems > Institut für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie > Lehrstuhl für Empirische Makroökonomie und Regionalökonomie (Prof. Dr. Joachim Möller)
Business, Economics and Information Systems > Institut für Immobilienenwirtschaft / IRE|BS > Lehrstuhl für Empirische Makroökonomie und Regionalökonomie (Prof. Dr. Joachim Möller)
Identification Number:
ValueType
RePEc:bay:rdwiwi:9688RePEc Handle
Classification:
NotationType
J31Journal of Economics Literature Classification
J38Journal of Economics Literature Classification
Keywords:Mindestlohn, Baugewerbe, Differenz-von-Differenzen Ansatz
Dewey Decimal Classification:300 Social sciences > 330 Economics
Status:Published
Refereed:No, this document will not be refereed
Created at the University of Regensburg:Yes
Item ID:9688
Owner only: item control page

Downloads

Downloads per month over past year

  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons