Go to content
UR Home

Literaturtheorie und Wissenschaftsbetrieb im britischen Universitätsroman. Campus novels von David Lodge, Malcolm Bradbury und A.S. Byatt

Galster, Christin (2001) Literaturtheorie und Wissenschaftsbetrieb im britischen Universitätsroman. Campus novels von David Lodge, Malcolm Bradbury und A.S. Byatt. Regensburger Skripten zur Literaturwissenschaft, 6.

[img]
Preview
License: Publishing license for publications excluding print on demand
PDF
Download (665kB)
Date of publication of this fulltext: 03 May 2001 10:45

Abstract (German)

Die Universität als Mikrokosmos der Gesellschaft schien als Gestaltungsfeld lange Zeit vor allem anglo-amerikanische Autoren und Leser zu begeistern. In jüngster Zeit jedoch ist auch das deutsche Lesepublikum auf den Universitätsroman aufmerksam geworden und verfolgt mit Vergnügen die ironisch bis satirische Darstellung des akademischen Balzgehabes, des Liebeslebens und der ...

plus


Export bibliographical data



Item type:Book
Series of the University of Regensburg:Regensburger Skripten zur Literaturwissenschaft
Date:2 May 2001
Additional Information (public):Regensburger Skripten zur Literaturwissenschaft Band 6 - vergriffen
Institutions:Languages and Literatures > Institut für Germanistik > Alumni or Retired Professors > Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft I (Prof. Dr. Bernhard Gajek)
Languages and Literatures > Institut für Anglistik und Amerikanistik > Lehrstuhl für Anglistik (Prof. Dr. Anna-Julia Zwierlein)
Keywords:Literaturtheorie , Universitätsroman/campus novel , David Lodge , Malcolm Bradbury , Antonia S. Byatt ,
Dewey Decimal Classification:800 Literature > 820 English & Old English literatures
Status:Published
Refereed:Yes, this version has been refereed
Created at the University of Regensburg:Yes
Item ID:9865
Owner only: item control page

Downloads

Downloads per month over past year

  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons