Go to content
UR Home

Der magnetische Phasenübergang und das Einsetzen des Ferromagnetismus bei dünnen Eisenschichten auf Galliumarsenid

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-opus-595
Bensch, Frank
Date of publication of this fulltext: 08 Feb 2002 13:40


Abstract (German)

Es wurde die Struktur und das magnetische Verhalten von wenige Atomlagen dicken Fe-Schichten auf GaAs(001)-Einkristalloberflächen untersucht. Die Schwerpunkte lagen auf dem magnetischen Phasenübergang als Funktion der Temperatur, sowie auf dem Einsetzen des Ferromagnetismus als Funktion der nominellen Fe-Bedeckung d. Fe wächst zunächst in Form von Inseln mit ungeordneter Struktur. Beim ...

plus

Translation of the abstract (English)

Structure and magnetic properties of a few atomic layers of Fe on GaAs(001) single-crystal substrates were investigated. The work is focused on the magnetic phase transition as a function of temperature as well as the onset of ferromagnetism as a function of nominal Fe coverage t. Fe growth starts via formation of islands with disordered structure. After deposition of 2.0 monolayers (ML) of Fe an ...

plus


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons