Startseite UR

Was bedeutet eHealth-Interoperabilität wirklich?

Blobel, Bernd und Oemig, Frank (2009) Was bedeutet eHealth-Interoperabilität wirklich? In: Duesberg, F., (ed.) E-Health 2010 – Informationstechnologien und Telematik im Gesundheitswesen. medical future, Solingen, S. 13-16. ISBN 978-3-00-029297-2.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Buchkapitel
Datum:2009
Institutionen:Medizin > Zentren des Universitätsklinikums Regensburg > EHealth Competence Center
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:18 Feb 2010 09:04
Zuletzt geändert:18 Feb 2010 09:04
Dokumenten-ID:13013
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner