Startseite UR

Ungewöhnliches Koordinationsverhalten von Pn-Ligandkomplexen gegenüber Tl+ [Unusual Coordination Behaviour of Pn-Ligand Complexes with Tl+]

Welsch, Stefan und Gregoriades, Laurence John und Sierka, Marek und Zabel, Manfred und Virovets, Alexander und Scheer, Manfred (2007) Ungewöhnliches Koordinationsverhalten von Pn-Ligandkomplexen gegenüber Tl+ [Unusual Coordination Behaviour of Pn-Ligand Complexes with Tl+]. Angewandte Chemie 119 (48), S. 9483-9487.

[img]PDF
Download (515kB) - Nur für Mitarbeiter des Archivs

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

Pentaphosphaferrocen koordiniert als -Ligand an das große Kation Tl+. Zusätzlich bindet ein Phosphoratom jeder cyclo-P5-Einheit zum benachbarten Tl+-Ion, sodass ein eindimensionales Koordinationspolymer entsteht. In Lösung und im Festkörper wird auch bei tiefen Temperaturen eine schnelle Rotation der P5-Ringe beobachtet.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:30 Oktober 2007
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Anorganische Chemie > Lehrstuhl Prof. Dr. Manfred Scheer
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1002/ange.200704015DOI
Stichwörter / Keywords:Wechselwirkungen; Koordinationspolymere; Phosphor; Schwach koordinierende Anionen; Thallium
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:07 Jun 2010 12:31
Zuletzt geändert:13 Mrz 2014 13:31
Dokumenten-ID:15130
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner