Startseite UR

The Formation of cyclo-P4 Ligands with Maximum Electron Donor Ability

Scheer, Manfred und Troitzsch, Christa und Jones, Peter G. (1992) The Formation of cyclo-P4 Ligands with Maximum Electron Donor Ability. Angewandte Chemie 31 (10), S. 1377-1379.

[img]PDF
Download (368kB) - Nur für Mitarbeiter des Archivs

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

The opening of a PP edge in the P4 tetrahedron by a Rh complex fragment is the first reaction step in the three-component reaction between [RhCp(CO)2], P4, and [Cr-(CO)5(thf)]. The tetraphosphabicyclobutane ligand thus formed may then use the lone pairs of all the phosphorus atoms for the coordination of Cr(CO)5 units to give 1. Loss of CO and cleavage of a PP bond leads to a complex in which the cyclo-P4 ligand acts as a 12-valence-electron donor. Cp = 5 - C5H4tBu, .


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:1992
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Anorganische Chemie > Lehrstuhl Prof. Dr. Manfred Scheer
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1002/anie.199213771DOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:12 Jul 2010 12:27
Zuletzt geändert:13 Mrz 2014 13:51
Dokumenten-ID:15810
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner