Startseite UR

Bedeutung von IRAG für die Calciumregulation im glatten Muskel

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:355-epub-216852

Hieke, Bernhard (2012) Bedeutung von IRAG für die Calciumregulation im glatten Muskel. Dissertation, Universität Regensburg.

[img]
Vorschau
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand
PDF
Download (20MB)

Zusammenfassung (Deutsch)

Die NO/cGMP/cGK-Signalkaskade ist von zentraler Bedeutung für den myogenen Tonus glattmuskulärer Organe. Ihre gefäßrelaxierende Wirkung beruht hierbei zu großen Teilen auf der Senkung der freien intrazellulären Calciumkonzentration. Diese wird vor allem durch die Modulation und Interaktionen der Substrate der cGKinase vermittelt. Das IP3R1-assoziierte cGKinase-Substrat (IRAG) ist hierbei ein ...

plus

Übersetzung der Zusammenfassung (Englisch)

The NO/cGMP/cGK signaling cascade is essential for the tone of smooth musculature. The relaxing effect of this cascade is mainly a result of reduced intracellular calcium concentration, which is achieved by the modulation and interaction of substrates of the cGMP dependent kinase (cGK). The IP3R1 associated cGK substrate (IRAG) is a membrane bound protein of the sarcoplasmatic reticulum. It is ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Hochschulschrift der Universität Regensburg (Dissertation)
Datum:16 August 2012
Begutachter (Erstgutachter):Prof. Dr. Jens Schlossmann und Prof. Dr. Frank Schweda
Tag der Prüfung:2 August 2011
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Pharmazie > Lehrstuhl Pharmakologie und Toxikologie (Prof. Schlossmann, ehemals Prof. Seifert)
Themenverbund:Nicht ausgewählt
Stichwörter / Keywords:IRAG, SOCE, cGK, IP3R, VSMC, cGMP, NO, ANP
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:16 Aug 2012 10:04
Zuletzt geändert:13 Mrz 2014 19:05
Dokumenten-ID:21685
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner