Startseite UR

Does the EU Insurance Mediation Directive Help to Improve Data Quality? - A Metric-based Analysis

Heinrich, Bernd und Kaiser, Marcus und Klier, Mathias (2008) Does the EU Insurance Mediation Directive Help to Improve Data Quality? - A Metric-based Analysis. In: 16th European Conference on Information Systems (ECIS), 2008, National University of Galway, Ireland.

[img]
Vorschau
PDF
Download (128kB)

Zusammenfassung

Most financial service companies view the requirements imposed by the insurance mediation directive (IMD) as a tiresome administrative burden, causing high costs but providing little benefit. In contrast, this article argues that the documentation requirements demanded by the IMD lead to a higher data quality and also to higher economic benefits. A significant improvement is proclaimed regarding ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Konferenz- oder Workshop-Beitrag (Paper)
Datum:2008
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > Institut für Wirtschaftsinformatik > Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik II (Prof. Dr. Bernd Heinrich)
Wirtschaftswissenschaften > Institut für Wirtschaftsinformatik > Professur für Wirtschaftsinformatik - Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung (Prof. Dr. Mathias Klier)
Stichwörter / Keywords:Data Quality Metrics, Insurance Mediation Directive, Financial Services
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:28 Mrz 2012 14:57
Zuletzt geändert:25 Nov 2015 13:39
Dokumenten-ID:23593
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner