Startseite UR

Some consequences of Wiesend's higher dimensional class field theory

Schmidt, Alexander (2006) Some consequences of Wiesend's higher dimensional class field theory. ?. (Eingereicht)

[img]
Vorschau
PDF
preprint
Download (182kB)

Zusammenfassung

G. Wiesend [W1] established a class field theory for arithmetic schemes, solely based on data attached to closed points and curves on the given scheme. Our goal is to deduce from his result the relation between the integral singular homology in degree zero and the abelianized tame fundamental group of a regular, connected scheme of finite type over Spec(Z).


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2006
Institutionen:Mathematik > Prof. Dr. Alexander Schmidt
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 510 Mathematik
Status:Eingereicht
Begutachtet:Nein, diese Version wurde noch nicht begutachtet (bei preprints)
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:19 Jan 2007
Zuletzt geändert:13 Mrz 2014 09:42
Dokumenten-ID:586
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner