Startseite UR

Synthesis and Cannabinoid Receptor Activity of Ketoalkenes from Echinacea pallida and Non-natural Analogues

Egger, M. und Pellett, P. und Nickl, K. und Geiger, S. und Graetz, S. und Seifert, R. und Heilmann, J. und König, B. (2008) Synthesis and Cannabinoid Receptor Activity of Ketoalkenes from Echinacea pallida and Non-natural Analogues. Chem. Eur. J. 14, 10978 - 10984.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)

Zum PubMed-Eintrag dieses Artikels


Zusammenfassung

Despite its popularity and widespread use, the efficacy of Echinacea products remains unclear and controversial. Among the various compounds isolated from Echinacea, ketoalkenes and ketoalkenynes exclusively found in the pale purple coneflower (E. pallida) are major components of the extracts. In contrast to E. purpurea alkamides, these compounds have not been synthesized and studied for ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2008
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Organische Chemie > Lehrstuhl Prof. Dr. Burkhard König
Chemie und Pharmazie > Institut für Pharmazie
Projekte:GRK 760, Graduiertenkolleg Medizinische Chemie
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1002/chem.200801579DOI
18979494 PubMed-ID
Stichwörter / Keywords:cannabinoid receptors · cross-coupling · Echinacea pallida · palladium · total synthesis
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:05 Mrz 2009 10:55
Zuletzt geändert:08 Nov 2010 12:31
Dokumenten-ID:6300
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner