Go to content
UR Home

Gestaltungsaspekte multimodaler Interaktion im Fahrzeug. Ein Beitrag aus ingenieurpsychologischer Perspektive

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-opus-10390
Vilimek, Roman
Date of publication of this fulltext: 08 Aug 2008 16:29


Abstract (German)

Die vorliegende Arbeit befasst sich aus ingenieurpsychologischer Perspektive mit dem Themenbereich multimodale Mensch-Maschine-Interaktion. Die Ziele der Arbeit bestehen darin, sowohl durch einen umfassenden theoretischen Rahmen als auch mit Hilfe experimentalpsychologischer Methoden dem Forschungsbedarf bei der Gestaltung multimodaler Schnittstellen für tertiäre Aufgaben im Kraftfahrzeug ...

plus

Translation of the abstract (English)

This dissertation focuses on multimodal man-machine interaction from an engineering psychology perspective. Based upon an elaborate theoretical analysis of psychological and technological aspects of multimodal interaction, and utilizing methods of experimental psychology, open issues in the design of multimodal interfaces are analyzed and a framework for the construction of a multimodal ...

plus


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons