Startseite UR

Personalisierungseffekte beim multimedialen Lernen in Abhängigkeit vom Vorwissen

Stiller, K. D. und Jedlicka, R. (2009) Personalisierungseffekte beim multimedialen Lernen in Abhängigkeit vom Vorwissen. In: Vortrag auf der 12. Fachtagung Pädagogische Psychologie in Saarbrücken, 07.-09.09.2009. (Unveröffentlicht)

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Andere URL zum Volltext: http://www-lukesch.uni-r.de/Stiller/downloads/vita/tagung_paeps_2009_abstract_01+vortrag.pdf


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Konferenz- oder Workshop-Beitrag (Nicht ausgewählt)
Datum:2009
Institutionen:Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft > Institut für Psychologie > Entpflichtete oder im Ruhestand befindliche Professoren > Lehrstuhl für Psychologie VI (Pädagogische Psychologie und Medienpsychologie) - Prof. Dr. Helmut Lukesch
Dewey-Dezimal-Klassifikation:100 Philosophie und Psychologie > 150 Psychologie
Status:Unveröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:15 Dez 2009 15:50
Zuletzt geändert:24 Mai 2018 11:45
Dokumenten-ID:11651
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner