Go to content
UR Home

Antimon-Wolfram-Dreifachbindung: ein stabiler Komplex mit terminalem Sb-Liganden

Balázs, Gábor ; Sierka, Marek ; Scheer, Manfred
[img]PDF
(129kB) - Repository staff only
Date of publication of this fulltext: 07 Jun 2010 13:04


Abstract

Das intermediär gebildete Li[(Me3Si)2CHSb(H)] reagiert mit [(N3N)WCl] zu [(N3N)WSb], dem ersten Komplex mit einem terminalen Sb-Liganden (siehe Struktur). Spektroskopische Eigenschaften und die Röntgenkristallstruktur bestätigen das Vorliegen einer WSb-Dreifachbindung, und ein Vergleich der Bindungssituation in der Reihe [(N3N)WE] (E=P, As, Sb, Bi) weist auf eine nur schwache Polarisierung der Bindung hin.


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons