Startseite UR

Reduction of Nitroxides by Anthralin and some of its Derivatives

Pecar, S., Schara, M., Müller, K. und Wiegrebe, Wolfgang (1995) Reduction of Nitroxides by Anthralin and some of its Derivatives. Free Radical Biology & Medicine 18, S. 459-465.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

In DMSO solution, anthralin and its C-10 monosubstituted derivatives reduce nitroxides to the corresponding hydroxylamine derivatives, which are not further transformed. The reaction rate depends on the solvent used, the nitroxide, and the structure of the reducer. It is faster in DMSO than in DMF, piperidine type of nitroxides are reduced faster than the pyrrolidine type, and the substitution on ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:1995
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Pharmazie > Entpflichtete oder im Ruhestand befindliche Professoren > Prof. Wiegrebe
Themenverbund:Nicht ausgewählt
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1016/0891-5849(94)00162-DDOI
Stichwörter / Keywords:Anthralin; Anthralin derivatives; Nitroxides; Nitroxide reduction; ESR; Free radicals
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:19 Jul 2010 07:44
Zuletzt geändert:24 Mai 2018 12:12
Dokumenten-ID:15875
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner